JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Top

Aktuell

Pelzdeklaration

24.10.2019

Seit 2013 müssen in der Schweiz bei Pelzen und Pelzprodukten die Tierart, Herkunft und Gewinnungsart per Gesetz deklariert werden.

Das BLV stellt bei den Kontrollen jedoch immer wieder falsche oder fehlende Deklarationen fest. Die Deklarationspflicht betrifft alle Marktteilnehmende, die in- oder ausländische Pelze sowie Pelzprodukte verkaufen.
Dank der Deklaration können sich KonsumentInnen bewusst für oder gegen den Kauf von Pelzprodukten entscheiden.

- Information und Beispiele zur Etikettenbeschriftung

JagdSchweiz wird unterstützt von: